Prien: Straßensperren wegen Antik-Markt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Am Sonntag findet in Prien der erste, große Antikmarkt statt. Dazu werden einige Straßen, u. a. ein Teil der Bernauerstraße, von 5 Uhr bis 20 Uhr gesperrt sein.

Am Sonntag, den 22. Mai, findet in Prien zum ersten Mal ein großer Antik Markt statt. Hinter dem Projekt, bei dem rund 100 Händler hochwertige Antiquitäten anbieten, stehen die Marktgemeinde Prien, die Priener Tourismus GmbH und Prien Partner e.V. Die Priener Wirte Elf versorgt die Besucher und Aussteller mit Speisen und Getränken. Für den Antik Markt werden am Sonntagmorgen, den 22. Mai 2011, ab 5 Uhr bis etwa 20 Uhr folgende Straßen gesperrt.

• Schulstraße (ab Kreuzung alte Rathausstraße bis Höhenbergstraße)

• Bernauer Straße (ab Kreuzung alte Rathausstraße bis Geigelsteinstraße)

• Wendelsteinstraße komplett

• Wendelsteinparkplatz komplett

• Marktplatz

Der Markt findet in der Zeit von 9 bis 17 Uhr statt. Die Anwohner werden gebeten, die Absperrungen einzuhalten, da falsch geparkte Autos abgeschleppt werden. Dieser Markt wird für Prien etwas ganz besonderes und wir freuen uns, dass wir Sie zum Flanieren und Entdecken auf diesen interessanten Markt einladen dürfen.

Pressemitteilung Priener Tourismus GmbH

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser