Vandalismus: Graffiti am Kriegerdenkmal

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Vandalismus am Kriegerdenkmal in Prien.

Prien - Die Polizei entdeckte am Donnerstag Schmierereien am Kriegerdenkmal in Prien. "Keine Träne den Deutschen" steht dort in riesigen Buchstaben. Die Entfernung dürfte schwierig werden.

Am Vormittag des Donnerstags, 28. März, stellte eine Streife der Polizei Prien fest, dass das Kriegerdenkmal an der Kirche mit einem Schriftzug beschmiert worden war. Die Schrift war in schwarzer Farbe quer über die Gedenktafel mit den Namen der Gefallenen aufgesprüht worden.

Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Es ist zu befürchten, dass beim Entfernen der Farbe mit einem Lösungsmittel auch die Farbe der Inschrift in Mitleidenschaft gezogen wird.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser