Feierlichkeiten zum Volkstrauertag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bei den Feierlichkeiten am Kriegerdenkmal war auch Blasmusik vertreten.

Prien - Die Gemeinde Frasdorf war heuer Ausrichter der Feierlichkeiten für den Volkstrauertag beim Kriegerdenkmal in Prien-Prutdorf.

Nach dem Gottesdienst in der Kirche „Christkönig“, den Kaplan Konrad Roider und die Wildenwarter Blasmusik gemeinsam gestalteten, erinnerte am Mahnmal in Prutdorf Bürgermeisterin Marianne Steindlmüller aus Frasdorf an die vielen Opfer der Kriege und Gewalten. Sie bat, das Gedenken nicht zu vergessen und den gewonnenen Frieden zu fördern. Vorstand Richard Zettl vom Veteranen- und Kriegerverein Wildenwart bat seinerseits, das Trauern, Erinnern und Mahnen wachzuhalten.

Volkstrauertag in Prien

Bei der anschließenden Versammlung im Saal der Wildenwarter Schlosswirtschaft stellte sich Vorstand Richard Zettl nach zehn Jahren nicht mehr als Vorstand zur Verfügung. Dieses Amt übernimmt nunmehr kommissarisch Heinrich Rehberg, der bereits seit 30 Jahren stellvertretender Vorstand der Gemeinschaft ist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser