Mehr Besucher bei Gesundheitswoche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Priener Gesundheitswoche ist mit viel Applaus zu Ende gegangen

Prien - Am Wochenende ist die zweite Priener Gesundheitswoche mit viel Applaus zu Ende gegangen. Neben Vorträgen gab es auch viele spannende Mitmachaktionen:

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Zahlreiche Interessenten besuchten bereits die Vorträge zu Gesundheitsthemen unter der Woche im Kleinen Kursaal. Am Wochenende ging dann die zweite Priener Gesundheitswoche mit der Messe im Großen Kursaal und vielen Mitmachaktionen und Workshops im Haus Leben mit Handicap sowie in der Turnhalle des Ludwig-Thoma-Gymnasiums zu Ende. Mehr Besucher als letztes Jahr waren diesmal an dem Wochenende zu zählen, wo ein reges Treiben zwischen den verschiedenen Veranstaltungsorten herrschte. Die Besucher zeigten sich begeistert von den Aufführungen wie KungFu oder Bollywood-Show-Tanz mit der Europameisterin.

Viele Besucher machten mit bei den sportlichen Angeboten wie Bogenschießen, Qi Gong, Yoga oder Zumba oder besuchten Vorträge wie beispielsweise „Die Kraft des Lachens“. Ein Höhepunkt war die Podiumsdiskussion am Sonntag mit den Spitzensportlern Tina Bachmann, Biathletin, und Leo Führen, Bogenschießen sowie Jürgen Seifert, Bürgermeister von Prien, moderiert von Prof. Dr. Dieter Benatzky, Institut für Gesundheitswirtschaft in Bad Endorf. Bei dem breitgefächerten Programmangebot war für jeden was dabei. Mit an Board als Hauptsponsoren waren die Gesundheitswelt Chiemgau (GWC) sowie der Chiemsee Alpenland Tourismus (CAT). Der Eintritt zu allen Vorträgen und zu den Wochenendveranstaltungen inklusive Messe war frei.

Pressemitteilung Gesundheitswelt Chiemgau AG

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser