Flötzinger fördert Trachtler-Nachwuchs

+

Atzing -„Gutes Trinken und Gutes Tun“ – das ist das Motto der Privatbrauerei Flötzinger von Rosenheim mit ihren Getränken „Trachtler-Hoibe“ und „Trachtler-Kracherl“.

Mit der Namensgebung der beiden Getränke wollen die Verantwortlichen der Brauerei aber nicht nur optisch ihre Verbundenheit zur heimatlichen Brauchtumspflege darstellen, sondern diese auch unterstützen. Pro Tragerl verkaufter Trachtler-Hoibe kommen für die Jugendarbeit in den Trachtengauverbänden innerhalb des Absatzgebietes von Flötzingerbräu Rosenheim 50 Cent zu Gute. Auf diese Weise konnten bislang schon über 5.000 Euro für die Nachwuchs-Unterstützung im Gauverband I, im Bayerischen Inngau-Verband, im Oberlandler Gauverband und im Chiemgau-Alpenverband zur Verfügung gestellt werden. „Jede Trachtler-Hoibe schmeckt und tut gut“, so Walter Weinzierl als Vorstand des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes und Landeskassier des Bayerischen Trachtenverbandes.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser