Endlich wieder Priener Marktfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Nächsten Sonntag ist es wieder soweit: das beliebte Priener Marktfest findet zum 27. Mal statt. Nicht nur kulinarisch wird für Groß und Klein allerhand geboten.

Die Marktgemeinde Prien, der Trachtenverein und der Ski-Club sowie über einhundert ehrenamtliche Helferinnen und Helfer rüsten bereits zum „Fest der Feste“, dem Marktfest. Am Sonntag und Feiertag „Maria Himmelfahrt“, 15. August ist es nach dem Festgottesdienst zum Kirchenpatrozinium wieder soweit: pünktlich um 12 Uhr lassen sich die Priener Böllerschützen hören und zu Weisen der Priener Blaskapelle wird Erster Bürgermeister Jürgen Seifert das erste Fass Bier anzapfen.

Wie in den letzten Jahren wird das Hofbräuhaus von Traunstein der Bierlieferant sein und mit seinem prächtigen Pferdegespann und Brauereiwagen anwesend sein. Alsdann geht es los und rund beim Marktfest.

Priener Marktfest nächsten Sonntag

Zur Unterhaltung spielen heuer unter anderem die Priener Blaskapelle (im übrigen an einem neuen Standort) und die Kapelle „Blechdatschi“ auf. Die Trachtengruppen des Priener Trachtenvereins sowie die Priener Goaßlschnalzer zeigen zwischendurch auf den Bühnen ihr Können zum Wohle der Brauchtumspflege.

An vielen Ständen gibt es eine passende Bewirtung durch die Priener Wirteelf, durch den Chiemsee-Fischer Stephan, durch die Bäckerei Müller und weitere Anbieter. Für Kurzweil bei Groß und Klein sorgen vergnügliche Unterhaltungsstände und Geschicklichkeitsspiele. Sollte das Wetter am Sonntag, 15. Augutst nicht mitspielen, so findet das 27. Priener Marktfest am Sonntag, 22. August statt.

Hötzelsperger

Rubriklistenbild: © hö

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser