Ein Prosit auf den neuen Pfarrverband

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Prosit auf den neuen Pfarrverband

Prien - Mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ ist der Pfarrverband Prien offiziell errichtet worden.

Hauptzelebrant bei der festlichen Gottesdienstfeier (unter der musikalischen Leitung von Kirchenmusiker Rainer Schütz) war Weihbischof Wolfgang Bischof.

Ein Prosit auf den neuen Pfarrverband

Er sprach in seiner Predigt von Veränderungen und Entwicklungen, die es anzunehmen gelte. Der neue Pfarrverband unter der Leitung von Monsignore Bruno Fink umfasst die Pfarreien Prien und Rimsting, die Filialgemeinden Greimharting, St. Salvator und Urschalling sowie die Kuratien Hittenkirchen und Wildenwart. Die Zusammenlegung der einzelnen Pfarreigemeinschaften erfolgte, weil Geistliche immer weniger werden und weil die Verwaltung in einem Verbund effizienter ist.

Das Engagement und der Einsatz von Ehrenamtlichen wird immer wichtiger. Wie sehr die Ehrenamtlichen Freude an ihrem Mitwirken haben, zeigte sich vor allem beim Pfarrfest, das aufgrund der Witterung im Pfarrheim drinnen abgehalten wurde.

Dort spielte die Blaskapelle Prien unter der Stabführung von Stefan Reinbrecht, außerdem gab es musikalische und humorvolle Einlagen aus den verschiedenen Pfarrverbands-Orten und eine rundum zufriedenstellende kulinarische Versorgung aufgrund zahlreicher fleißiger Hände.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser