Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Radlfahrerin stirbt bei Sturz unter Wohnwagen

Felden - Am Sonntagabend ist eine 69-jährige Radlfahrerin aus Grassau auf der Autobahnbrücke in Felden bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Gegen 17.45 Uhr fuhr die Frau aus Grassau mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg über die Autobahnbrücke Richtung Bernau. Auf Höhe der Autobahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad, stürzte über den hohen Randstein auf die Fahrbahn, wo in diesem Moment gerade ein niederländisches Auto mit Wohnwagen in gleicher Richtung vorbeifuhr. Sie fiel vor den Wohnwagen und wurde von diesem überrollt. Die Radfahrerin wurde mit schwersten Kopf- und inneren Verletzungen in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen, wo sie noch am Abend verstarb.

red-ch24/ir 

Kommentare