Radlfahrerin stirbt bei Sturz unter Wohnwagen

Felden - Am Sonntagabend ist eine 69-jährige Radlfahrerin aus Grassau auf der Autobahnbrücke in Felden bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Gegen 17.45 Uhr fuhr die Frau aus Grassau mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg über die Autobahnbrücke Richtung Bernau. Auf Höhe der Autobahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad, stürzte über den hohen Randstein auf die Fahrbahn, wo in diesem Moment gerade ein niederländisches Auto mit Wohnwagen in gleicher Richtung vorbeifuhr. Sie fiel vor den Wohnwagen und wurde von diesem überrollt. Die Radfahrerin wurde mit schwersten Kopf- und inneren Verletzungen in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen, wo sie noch am Abend verstarb.

red-ch24/ir 

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser