Rimsting: Gemeinderat lehnt Bohrungen ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In Bad Endorf gingen Bürger gegen die geplanten Erdgasbohrungen auf die Straße. Rimsting will ihr Anliegen nun unterstützen.

Rimsting - In Rimsting hat der Gemeinderat beschlossen, sich gegen die geplanten Erdgasbohrungen zu stellen. Man will die Bürgerinitiativen unterstützen.

Lesen Sie auch:

Die Gemeinde Rimsting solidarisiert sich mit den Gegnern der geplanten Erdgasbohrungen am Langbürgner See. Das wurde auf der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend beschlossen. Man wolle die Bürgerinitiativen unterstützen und gleichzeitig Aufklärung betreiben, so Bürgermeister Josef Mayer.

Geplant ist, einen Vertreter der Bohrfirma RAG Austria in einer der nächsten Gemeinderatssitzungen zu Wort kommen zu lassen. Von ihm erhoffe man sich Informationen, was genau geplant sei, so Mayer. Dann könne man weitere Schritte überlegen.

Aus dem Archiv: Demo in Bad Endorf

Demonstration gegen Erdgasbohrungen am Langbürgner See

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser