Unfall auf der Westernacher Straße

Eggstätter (54) kracht mit Audi in VW von Rimstingerin (73) - Auto kippt um

Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
+
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.

Rimsting - Am Dienstagmittag, den 29. Dezember, kam es zu einem Unfall auf der Westernacher Straße zwischen Rimsting und Westernach.

Update, 20.47 Uhr: Pressemitteilung der Polizei Prien

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am 29. Dezember, gegen 12 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Schafwaschen und Weidachstraße an der Bahnunterführung in Rimsting.

Ein 54-jähriger Eggstätter wollte mit seinem Audi von der Straße Schafwaschen nach links in die Weidachstraße in Fahrtrichtung Prien am Chiemsee abbiegen. Dabei übersah er eine 73-jährige Dame aus Rimsting, welche mit ihrem VW Caddy die Weidachstraße in Fahrtrichtung Rimsting befuhr.

Der Unfallverursacher kollidierte mit seiner Fahrzeugfront gegen den Pkw der Rimstingerin und drückte diesen an den Hang an der linken Fahrbahnseite. Durch den Steilhang kippte der Pkw Rimstingerin auf die rechte Fahrzeugseite, was ein selbständiges Aussteigen unmöglich machte.

Die Feuerwehr Rimsting musste die Dame aus ihrem Fahrzeug befreien. Die Rimstingerin wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Beide waren nicht mehr fahrbereit und mussten vor Ort abgeschleppt werden.

Neben einer Streifenbesatzung der PI Prien am Chiemsee waren ein Notarzt, zwei Rettungswagen sowie ein Einsatzleiter des Rettungsdienstes vor Ort. Zudem war die Feuerwehr Rimsting mit mehreren Mann vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Prien

Erstmeldung, 14.36 Uhr: Unfall auf der Westernacher Straße bei Rimsting

Am Mittag, des 29. Dezember fuhr ein VW Caddy auf der Westernacher Straße zwischen Rimsting und Westernach. Nach ersten Informationen von vor Ort kam es wegen einer missachteten Vorfahrtsregelung zu dem Unfall, durch den der VW Caddy auf die Seite kippte. Die Fahrerin wurde durch den Unfall im Auto eingeklemmt.

Unfall auf der Westernacher Straße bei Rimsting

Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach.
Auf der Westernacher Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall bei der Unterführung zwischen Rimsting und Westernach. © jre

Die alarmierten Rettungskräfte der Polizei und der Feuerwehr rückten an. Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Rimsting konnte die Fahrerin jedoch aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde nach Zeugenberichten ins Krankenhaus verbracht.

Die Polizeiinspektion Prien bestätigte nach Anfrage von rosenheim24.de den Unfall, nannte jedoch keine Details über den Hergang und etwaige Verletzungen der Beteiligten. Eine offizielle Pressemitteilung solle in Kürze folgen.

mda

Kommentare