Fehlalarm in Rimsting

Rimsting - Am späten Dienstagabend rückten Polizei und Rettungsdienst nach Rimsting aus. Es war anfangs zu befürchten, dass Menschen in Gefahr sind.

Der Einsatz fand jedoch schon bald nach dem Eintreffen der Rettungskräfte ein Ende. Eine Auseinandersetzung unter Anwohnern, die zuerst vermutet wurde, erwies sich als harmlos. Polizei und Rettungsdienst, die zuvor einen Notruf erhalten hatten, konnten daher schnell wieder abrücken.

re

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser