Ja so warns die alten Rittersleut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wildenwart - 3000 Besucher tauchen beim Ritterfest ins Mittelalter ein. Die Burg des Falkensteiner Ritterbundes ist heiß umkämpft. *Video*

Schwerter knallen auf Schilde, Pfeile fliegen durch die Luft, der Belagerungsturm rollt unerbittlich voran: Der Angriff auf die Burg geht los. Mit 200 Mitwirkenden hat der Falkensteiner Ritterbund auf seinem Burgfest das Mittelalter wiedererweckt. Zum ersten Mal konnte dieses Jahr die Öffentlichkeit das bunte Treiben der Mittelalter-Fans verfolgen. Den circa 3000 Besuchern wurde altes Handwerk und Brauchtum gezeigt. Höhepunkt waren die Ritter-Schlachten um die eigens errichtete Holzburg: Über 90 Ritter aus verschiedenen Mittelalter-Vereinen gingen mit historisch akkuraten Waffen und Rüstungen aufeinander los.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser