Verspätungen und wohl auch Ausfälle

Baum im Gleis: Bahnstrecke bei Bad Endorf teilweise gesperrt

  • schließen

Bad Endorf - Auf der Bahnstrecke Rosenheim - Salzburg kommt es derzeit zu massiven Behinderungen. Grund dafür ist ein Baum auf der Gleistrasse. Ein Gleis ist nun immerhin wieder befahrbar:

SERVICE:

>>> Störungsmeldungen Deutsche Bahn

>>> Störungsmeldungen Meridian

>>> Störungen bei stoerticker.de

UPDATE, 13.45 Uhr - Ein Gleis wieder befahrbar

Bis die Bahnstrecke komplett geräumt ist, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Voraussichtlich bleibt ein Gleis bis rund 16 Uhr gesperrt. Das andere Gleis ist inzwischen wieder befahrbar. 

Folgende weitere Züge sind betroffen:

  • M 79028 Traunstein (13:09) - Rosenheim (14:01 ) Ausfall zwischen Traunstein und Rosenheim Grund: Unwetter
  • 79019 München Hbf (11:55) - Salzburg Hbf (13:42 ) Teilausfall zwischen : Rosenheim und Bad Endorf Grund: Unwetter
  • M 79024 Salzburg Hbf (11:15) - München Hbf (13:06 ) Teilausfall zwischen : Bad Endorf und Rosenheim Grund: Unwetter
  • M 79668 Prien a Chiemsee (12:38) - Rosenheim (12:56 ) Ausfall zwischen Prien a. Chiemsee und Rosenheim Grund: Unwetter
  • M 79017 Rosenheim (12:12) - Traunstein (12:58 ) Teilausfall zwischen Rosenheim und Traunstein Grund: Unwetter

UPDATE, 11.55 Uhr:

Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) hat auf ihrer Homepage inzwischen bestätigt, dass durch das Unwetter ein Baum auf die Oberleitung gestürzt ist.

Folgende Züge (Meridian) sind derzeit betroffen:

  • M79022 Salzburg Hbf (10.15) - München Hbf (12.06 ) Teilausfall zwischen Bad Endorf und Rosenheim Grund: Unwetter
  • M79015 München Hbf (10.55) - Salzburg Hbf (12.42 ) Teilausfall zwischen Rosenheim und Bad Endorf Grund: Unwetter

Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Wie lange die Störung andauern wird, ist derzeit unklar.

Die Erstmeldung:

Dort können derzeit keine Züge verkehren, weil durch den starken Regen ein Baum auf die Gleistrasse gestürzt ist und vermutlich die Oberleitung beschädigt hat. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen soll in Kürze eingerichtet sein.

Fahrgäste, die auf der Bahnstrecke München - Rosenheim - Salzburg unterwegs sind, müssen deswegen wohl bis zum Nachmittag mit Einschränkungen und Verspätungen rechnen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser