Vollsperrung wegen Straßenschäden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Alle Autofahrer, die am Donnerstag und Freitag von Halfing nach Söchtenau müssen - bitte mehr Zeit einplanen! Die Straße wird komplett gesperrt.

Die Schadstellen in der Fahrbahn auf der Staatsstraße St 2092 in Halfing nördlich der Kreuzung mit der Staatstraße St 2360 Richtung Söchtenau werden saniert. Da sich die Schadstellen in der Mitte der Fahrbahn befinden, muss die Straße für die Arbeiten voll gesperrt werden.

Die Vollsperrung beginnt diese Woche Donnerstag, 19. Juli,  um16.30 Uhr und dauert bis Freitag, 20. Juli, um ca. 7.00 Uhr. Bei schlechter Witterung müssen die Arbeiten verschoben werden.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen zu entschuldigen.

Pressemitteilung Staatl. Bauamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser