Rudolph erstattet Anzeige gegen Seifert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Neverending Story: Jetzt erstattete Thorsten Rudolph (links) Anzeige gegen Jürgen Seifert.

Prien - Der Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Prien und dem ehemaligen Tourismus- und Seebühnen-Geschäftsführer, Thorsten Rudolph, hat einen neuen Höhepunkt erreicht. 

Dossier:

Seifert vs. Rudolph

Wie die Bayernwelle SüdOst heute berichtet, muss sich jetzt Bürgermeister Jürgen Seifert auf ein Ermittlungsverfahren wegen falscher Verdächtigungen einstellen. Rudolph erstattete Anzeige gegen Seifert, die Staatsanwaltschaft München II leitete mittlerweile ein Verfahren gegen den Bürgermeister ein.

In dem Streit geht es um die Finanzbeziehungen zwischen dem Markt Prien, der Tourismus-Gesellschaft und der Chiemsee-Seebühnen-Gesellschaft. Rudolph wird vorgeworfen Geld veruntreut zu haben. Im Laufe der vergangenen Monate deckten sich die gegnerischen Parteien gegenseitig mit Anzeigen ein.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser