Sattelzug bleibt in Autobahnauffahrt stecken

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bernau/Felden - Der Fahrer eines Sattelzuges hatte am Mittwoch versucht in der Autobahnauffahrt zu wenden. Allerdings blieb er wegen des weichen Wiesenuntergrundes stecken.

Am Donnerstagvormittag versuchte ein Sattelzug-Fahrer an der Autobahnauffahrt bei Felden mit seinem Fahrzeug zu wenden. Aufgrund des weichen Wiesenuntergrundes blieb er aber mit seinem Sattelzug stecken.

Sattelzug bleibt stecken

Das Fahrzeug blieb quer auf der Fahrbahn stehen und konnte nur von einem speziellen Bergefahrzeug wieder flott gemacht werden. Für rund 40 Minuten musste die Autobahnanschlussstelle Felden gesperrt werden.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser