Schlauchboot gestohlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - Im Zeitraum vom 22. bis 25. Juli wurde das Schlauchboot des Bernauer Segelclubs mitsamt Anhänger von einem oder mehreren unbekannten Tätern entwendet.

Das Schlauchboot der Marke Zodiac war auf einem Bootsanhänger, auf dem Gelände des Bernauer Segelclubs in Felden am Ufer des Chiemsee abgestellt. Der Anhänger war mit einer Stahlkette und einem Vorhängeschloss an einem Eisenring, der im Boden verankert ist, gesichert.

Von dem oder den Tätern wurde das Vorhängeschloss, dass sich an der Stahlkette befand, geöffnet und der Anhänger mitsamt Boot abtransportiert.

Bei dem Schlauchboot handelt es sich um ein 5,20 Meter langes und 2,20 Meter breites graues Kunststoffboot. Im vorderen Bereich des Bootes waren links und rechts die beiden Zulassungskennzeichen, TS-147, aufgeklebt. Am Heck des Bootes war ein Gerätebügel angebracht auf dem die Beleuchtungseinheiten montiert war. Ebenso war am Heck des Bootes ein dunkelblauer 60 PS Außenbordmotor der Marke Yamaha befestigt.

An dem entwendeten Anhänger ist am Heck die Lichtleiste und auch das amtliche Kennzeichen nicht angebracht. Dieses wurde von dem oder den unbekannten Täter zurückgelassen.

Hinweise an die Polizei Prien am Chiemsee Telefon: 08051/9057-0

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser