Schmied-Anwesen übernommen

Gstadt - Die Gemeinde ist jetzt ofiziell die neue Besitzerin des Schmied-Anwesens an der Breitbrunner Straße 8 in der Ortsmitte von Gstadt.

Der Schlüssel für den ehemaligen Bauernhof, die Schmiedewerkstätte und früheren Campingsplatz sei übergeben worden, berichtete Bürgermeister Bernhard Hainz in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates.

Das gesamte Areal umfasst eine Fläche von fast 7000 Quadratmeter. Das Anwesen war von 1810 bis jetzt im Eigentum der Schmiedefamilie Anner gewesen, zuletzt hatte der Grund und Boden Georg und Therese Anner gehört.

über den endgültigen Kaufpreis wollte der Bürgermeister in der öffentlichen Sitzung keine Angaben machen. Jedenfalls waren im Haushalt 2008 eine Million Euro und im Haushalt 2009 1,1 Millionen Euro für den Erwerb vorgesehen. Der Bürgermeister schlug vor, einen Kulturstadel einzurichten.

th

Rubriklistenbild: © www.vg-breitbrunn.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser