Hofstetter gewinnt Anfangsscheibe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hermann Hofstetter (rechts) gewann die von Patrick Mayer gestiftete Anfangsscheibe.

Seeon - Die Schützengesellschaft Seeon startet in eine neue Saison. Am Anfangsschießen beteiligten sich 28 Schützen. Die von Patrick Mayer gestiftete Scheibe sicherte sich Hermann Hofstetter.

Zweiter wurde Rudi Kaltner, Dritter Michael Mayer. Bei den Sachpreisen setzte sich Inge Hailer an die Spitze. Hinter ihr lagen Michael Huber senior und Hermann Hofstetter. Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis.

"Wildererschießen" am heutigen Freitag

Schützenmeister Michael Huber erinnerte an das "Wildererschießen" am heutigen Freitag. Beginn für die Jugend ist um 18.30 Uhr, für die Erwachsenen um 19 Uhr. Geschossen wird mit einem historischen Zimmerstutzen. Es werden wieder "Wildererpreise" vergeben. Willkommen sind besonders die Jäger mit ihren Frauen sowie alle Schützen. Nach der Preisverteilung gibt es ein Rehragout.

Die Ergebnisse der einzelnen Klassen vom Anfangsschießen:

Meister Schüler: Rudi Kaltner junior vor Corinna Huber und Simon Manzinger; Meister Jugend: Markus Meier vor Patrick Mayer und Andreas Manzinger; Meister Junioren: Michael Mayer vor Sebastian Kaltner und Martin Manzinger; Meister Schützenklasse: Sebastian Heinzmann vor Ludwig Manzinger und Rudi Kaltner; Meister Senioren mit Schießhilfe: Hermann Hofstetter vor Michael Huber und Gisela Huber; Meister Altersklasse: Robert Hailer vor Margit Schuhbäck und Inge Hailer; Glück: Hermann Hofstetter vor Rudi Kaltner und Michael Huber senior.

cst/Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser