Das Schützenfest beginnt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Letzte Vorbereitungen für das große Fest in Rimsting: Die ganze Dorfgemeinschaft half in den vergangenen Tagen mit.

Rimsting - Jetzt ist es so weit: Das Fest beginnt. Die Schützengesellschaft Rimsting-Schafwaschen feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Ihren Auftakt nahmen die Feierlichkeiten mit dem Bieranstich am Donnerstag.

Die Talbach Buam sorgen für Unterhaltung. Ihr Repertoire umfasst vom boarischen Liadl bis zu neuen Hits alles, was für eine ausgelassene Stimmung notwendig ist. Zur Stärkung wird als besonderes Schmankerl Kesselfleisch angeboten. Der Eintritt ist frei.

Festzelt-Stimmung in Rimsting

In den nächsten Tagen ist im Festzelt jede Menge geboten. Es treten auf: am Freitag, 30. Juli, um 18 Uhr "Die Wellküren", am Samstag, 31. Juli, um 18 Uhr "Die jungen Oberkrainer", am Montag, 2. August, um 18 Uhr "Die Cuba-Boarischen", am Dienstag, 3. August, um 18 Uhr die "Erste Allgemeine Verunsicherung", am Donnerstag, 5. August, um 18.30 Uhr "Herbert & Schnipsi" sowie am Freitag, 6. August, um 18 Uhr, "Oache Brothers/Bullauge plays AC/DC". Am Samstag, 7. August, um 18 Uhr beginnt ein Festabend mit "Blechdatschi" und Kabarettist Thomas Fischer.

Weitere Auskünfte sowie Karten im Vorverkauf gibt es im Internet unter www.sg-rimsting.de.

th/Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser