Auto stürzt bei Halfing in Böschung

Halfing - Bei Halfing ist am Dienstagvormittag ein Auto eine Böschung hinabgestürzt und gegen einen Baum geprallt.

Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr auf der Staatsstraße 2092 auf Höhe Wölkham. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden, wurde aber glücklicherweise nicht schwer verletzt.

Unfall bei Halfing wegen Schneeglätte

Er soll alleinbeteiligt ins Schleudern geraten und dann eine Böschung hinuntergestürzt sein. Dort kam er an einem Baum zum Stehen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © amf

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser