Beim Überholen BMW übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Unfall bei Seeon am Mittwochmorgen mit drei Verletzten.

Seeon - Das hätte ganz böse ausgehen können: Weil ein Autofahrer beim Überholen einen BMW übersah, krachte es auf der Kreisstraße. Es gab drei Verletzte. *Neue Infos*

Riesenglück hatte ein Autofahrer am frühen Mittwochmorgen, 6. März, auf der Kreisstraße TS 31: Er war in seinem Hyundai von Seeon kommend Richtung Truchtlaching unterwegs und überholte rund 100 Meter vor der Einmündung nach Ischl ein anderes Auto. Genau in diesem Moment kam ihm auf der Gegenfahrbahn ein BMW entgegen. Obwohl beide Fahrer nach Angaben der Polizei eine Vollbremsung einleiteten, konnten sie einen Unfall nicht mehr verhindern.

Insgesamt wurden dabei ersten Erkenntnissen zufolge drei Menschen verletzt. Der Fahrer des Hyundai und seine Beifahrerin kamen mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Trostberg.

Im Einsatz waren neben Roten Kreuz und Notarzt auch die Polizei Trostberg und Feuerwehr Seeon.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 10.000 Euro.

Fotos von der Unfallstelle:

Unfall in Seeon auf der TS 31

FDL/Hans Lamminger/redch24

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser