Mühlenweg in Seebruck wird eröffnet

Seeon-Seebruck - Heute wird offiziell der neue Mühlenweg eröffnet. Neben dem Archäologischen Rundweg und dem Skulpturenweg wird hier die ursprüngliche Bedeutung von Mühlen erklärt.

Heute wird offiziell der neue Mühlenweg eröffnet werden. Dieser verläuft parallel zum Archäologischen Rundweg und dem Skulpturenweg.

Auf dem Mühlenweg soll die ursprüngliche Bedeutung von Mühlen wieder in Erinnerung gerufen werden. Auf dem ausgeschilderten Weg wird an fünf Stationstafeln auf die ursprüngliche Funktion des früheren Gewerbes hingewiesen. Der Weg führt ab Pavolding entlang der Ischler Achen bis zum Gemeindegebiet Pittenhart nach Roitham. Dort war die Kunstmühle von besonderer Bedeutung. Zur Auswahl stehen ein 8- und 12 Kilometer langer Mühlenweg.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser