Schwerer Unfall

81-Jähriger verursacht Kreuzungs-Crash bei Seeon

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seeon-Seebruck - Ein 81 -jähriger Autofahrer aus Pittenhart verursachte am Freitag, gegen 15.20 Uhr auf der ST 2094 an der Abzweigung nach Roitham einen Verkehrsunfall.

Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der 81 -jährige mit seinem Ford Fiesta aus Seebruck kommend, nach links in Richtung Roitham abbiegen. Nach ersten Informationen unseres Mitarbeiters vor Ort übersah er ein Ehepaar aus Ebersberg das mit Ihrem Mercedes in Fahrtrichtung Seebruck unterwegs war. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, da der Mercedesfahrer keine Chance mehr hatte den Ford auszuweichen. 

Bilder vom Unfall auf der St 2094 bei Seeon-Seebruck

Der Ford wurde noch durch die Wucht des Aufpralls um die eigene Achse gedreht. Alle drei Fahrzeuginsassen blieben nach ersten Informationen von vor Ort bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr aus Seeon musste mit 15 Mann zur Unfallstelle ausrücken um die Fahrbahn zu reinigen und den Verkehr zu regeln. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen.

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser