Parkverbote, Sperrungen und Geschwindigkeitsbeschränkungen im Überblick

Klausurtagung im Kloster Seeon: CSU lädt Kramp-Karrenbauer ein

+
Die CSU hat zu ihrer Klausurtagung 2019 im Kloster Seeon die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer eingeladen.
  • schließen

Seeon-Seebruck - Vom 3. - 5. Januar 2019 wird im Kloster Seeon erneut die Winterklausurtagung der CSU im Bundestag stattfinden. Um ein Zeichen der Geschlossenheit auszusenden hat die CSU auch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer eingeladen.

Dass CDU-Vorsitzende zur Klausur der CSU-Landesgruppe kommen, war bisher selten. Nun wird die neue Chefin der Schwesterpartei eingeladen. Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und der griechische Oppositionsführer Kyriakos Mitsotakis sollen als Gäste zur CSU-Klausur ins oberbayerische Kloster Seeon kommen. Das sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt unserem Partnerportal Münchner Merkur. "2019 wird ein Jahr des Aufbruchs", sagte Dobrindt der Zeitung. Er wolle das Signal senden: "Wir arbeiten für den Erfolg der Großen Koalition."

Weitere Gast ist wohl auch Irlands Premierminister Leo Varadkar. Zudem werden Bischof Stefan Oster, Generalinspekteur Eberhard Zorn und Richard Socher der Firma Salesforce (Sitz San Francisco) erwartet. Salesforce.com ist ein internationaler Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen für Unternehmen.

CSU-Klausurtagung Hintergrund

Die CSU-Bundestagsabgeordneten ziehen sich seit dem Jahr 1976 traditionell Anfang des Jahres drei Tage lang zu einer Klausurtagung zurück. Nachdem die Klausurtagung rund 40 Jahre in Wildbad Kreuth stattgefunden hat, tagen die Bundestagsabgeordneten im Jahr 2019 nun schon zum dritten Mal in Folge in Kloster Seeon. An der dreitägigen Klausurtagung nehmen neben den 46 CSU-Bundestagsabgeordneten und den CSU-Europaabgeordneten regelmäßig der Parteivorsitzende der CSU sowie der bayerische Ministerpräsident teil. Darüber hinaus erwartet die CSU im Bundestag rund um ihren Vorsitzenden Alexander Dobrindt auch im Jahr 2019 wieder zahlreiche hochrangige Gäste aus dem In- und Ausland.

Hinweis an alle Bürgerinnen und Bürger

Die Gemeinde Seeon-Seebruck hat, in Zusammenarbeit mit dem Traunsteiner Landratsamt, um die Sicherheit der Veranstaltung zu gewährleisten und ein Verkehrschaos zu vermeiden, eine Anordnung für die Verkehrsregelung erlassen. Aufgrund der Klausurtagung ist mit Einschränkungen rund um das Kloster zu rechnen. 

Beidseitiges und absolutes Halteverbot gilt:

  • auf der Weinbergstraße
  • auf der Seeleitenstraße
  • auf der Ringstraße Am Sportplatz
  • auf der Truchtlachinger Straße
  • auf der Seestraße im Bereich des Strandbad-Parkplatzes bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2094 bei Grünweg

Parkplatzeinschränkungen:

  • gemeindlicher Parkplatz am Kloster Seeon gesperrt (außer für Veranstaltungsteilnehmer)
  • Parkplatz am Sportplatz gesperrt (außer für Veranstaltungsteilnehmer)
  • Parkplatz am Strandbad teilweise gesperrt
  • Weg von der Kirche Bräuhausen bis zur Klosterinsel 5a gesperrt
  • Weg zwischen dem Klosterweg 1 und dem Fußgängersteg

Geschwindigkeitsbegrenzung:

Auf der St2094 zwischen Obing und Seebruck herrschen in der Zeit der Klausurtagung außerdem Geschwindigkeitsbegrenzungen. Wie schnell jeweils gefahren werden darf, ist laut dem Traunsteiner Landratsamt den entsprechenden, aufgestellten Verkehrszeichen zu entnehmen.

Hier finden Sie alle verkehrsrechtlichen Anordnungen der Gemeinde Seeon-Seebruck und des Landratsamtes Traunstein.

mh

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT