Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gästeehrung der besonderen Art

40 Jahre treue Urlauber im Karlshof in Seebruck

Familie Niedermaier, das Ehepaar Lumpp sowie 1. Bürgermeister Martin Bartlweber und Stefanie Wieshuber von der Tourist-Information Seebruck.
+
Familie Niedermaier, das Ehepaar Lumpp sowie 1. Bürgermeister Martin Bartlweber und Stefanie Wieshuber von der Tourist-Information Seebruck.

In 40 Jahren werden Gäste zu Familienmitgliedern. Vielleicht auch ein Grund, warum das Ehepaar Lumpp all die Jahre die Reise von Esslingen nach Seebruck antritt. Weil hier so viele Erinnerungen entstanden sind. Weil man vorher schon weiß, welche besonderen Urlaubserlebnisse auf einen warten. Und weil es doch jedes Jahr immer wieder Neues zu entdecken gibt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Seebruck - 40 Jahre Urlaub in Seebruck. Diese besondere Gästeehrung hat die Tourist-Information in Seebruck auch eher selten zu vermelden. Aus diesem Grund bedankte sich Bürgermeister Martin Bartlweber persönlich mit Blumen und Präsenten bei dem Ehepaar. „Es ist wirklich das größte Lob, wenn unsere Urlauber über so einen langen Zeitraum in unsere Region kommen. Und es ist ein Zeichen dafür, welche Qualität die Gastgeber hier bieten“.

Deshalb wurde nicht nur den Gästen gedankt, sondern auch der Gastgeberfamilie Niedermaier zum 40-jährigen Urlaubsjubiläum gratuliert. Der Bürgermeister überreichte Blumen an Maxi Niedermaier, stellvertretend für die gesamte Familie vom Karlshof.

Pressemitteilung Gemeinde Seeon-Seebruck

Kommentare