Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rettungsheli bei Seebruck im Einsatz

Motorradfahrer (17) kommt von Fahrbahn ab, landet im Graben und wird schwer verletzt

Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
+
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
  • Tim Niemeyer
    VonTim Niemeyer
    schließen

Seebruck - Am Dienstagmorgen (28. September) wurden gegen 6.25 Uhr die Feuerwehr Seebruck, ein Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei zu einem Unfall gerufen.

Update, 16.03 Uhr - Pressebericht der Polizei

Mitteilung im Wortlaut

Am Dienstag (28. September) gegen 6.20 Uhr fuhr ein 17-jähriger aus dem Landkreis Traunstein auf der Gemeindeverbindungsstraße von Pullach in Richtung Seebruck. Dabei kam er vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Die Freiwillige Feuerwehr aus Seebruck war mit circa 10 Einsatzkräften zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Trostberg

Erstmeldung - Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 6.20, wie die Polizeiinspektion Trostberg auf Anfrage von chiemgau24.de bestätigte. Der 17-Jährige kam mit seinem Motorrad alleinbeteiligt von der Pullacher Straße ab und landete in einem Graben. Dabei hat er sich ersten Erkenntnissen zufolge schwere Verletzungen zugezogen.

Rettungsheli bei Seebruck im Einsatz: Motorradfahrer (17) bei Unfall schwer verletzt

Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall.
Auf der Pullacher Straße bei Seebruck kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. © FDL/Lamminger

Zum Transport in das Klinikum Traunstein wurde der Rettungshubschrauber „Christoph 14“ angefordert. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst und regelte den Verkehr. Die Aufräumarbeiten und die Unfallaufnahme sind abgeschlossen. Die Straße ist wieder frei befahrbar.

mda/FDL/Lamminger

Kommentare