Auf St2094

Motorradfahrer bei Unfall in Seebruck verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Rettungshubschrauber im Einsatz
+
Rettungshubschrauber Christoph 14 stand bei Unfall in Seebruck im Einsatz.

Seebruck - Bei einem Unfall in Seebruck wurde ein Motorradfahrer verletzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 14 war im Einsatz.

Ein Unfall, bei dem auch der Rettungshubschrauber Christoph 14 im Einsatz war, ereignete sich am Sonntagmittag gegen 12 Uhr auf der Wasserburger Staße in Seebruck. Ersten Informationen nach waren zwei Biker aus dem Kreis Erding von Seeon kommend in Richtung Seebruck auf der ST 2094 unterwegs.

Am Ortseingang von Seebruck kam der vorausfahrende Biker in einer leichten Linkskurve ins Schlingern. Er touchierte dabei mit seinem Hinterrad den Gehsteig. Anschließend brachte er sein Motorrad nicht mehr unter Kontrolle und stürzte in das gegenüberliegende Feld. Hierbei verletzte er sich ersten Einschätzungen nach nur leicht.

Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort

Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi
Bild vom Einsatz in Seebruck
Motorradunfall auf St2094 in Seebruck - Bilder vom Einsatzort © FDL/BeMi

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und den Sanitätern wurde er mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Trostberg verbracht. Die Feuerwehr aus Seebruck war mit 25 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen zur Verkehrsregelung eingesetzt. Sie sperrten die ST 2094 für zirka 45 Minuten komplett. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen.

FDL/BeMi/dp

Kommentare