Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gemeinde Seeon-Seebruck

„Ergebnis kann sich sehen lassen“: Neue Einrichtung für Mittagsbetreuung in der Grundschule Seeon

Neue Einrichtung für die Mittagsbetreuung in der Grundschule Seeon
+
Neue Einrichtung für die Mittagsbetreuung in der Grundschule Seeon. (v.l.n.r.) Schulleiterin Sigrid Rudolf, Leiterin der Mittagsbetreuung Anna Huber, Reiner Fürlinger und Franz Schmid Hausmeister, Bernhard Maier Vorstand der Goaßlschnalzer Seeon, Roland Wimmer von Office², Marc Zeyss Geschäftsführer Polstermöbel Fischer und Bürgermeister Martin Bartlweber, nicht im Bild ist Malermeister Alexander Hunker.

Seebruck - Die Mittagsbetreuung der Grundschule Seeon wurde neu eingerichtet.

Die Meldung im Wortlaut

Frische Farben an die Wand und ein gemütliches Sofa, das waren einige Neuerungen für die Kinder der Mittagsbetreuung in der Grundschule. Bürgermeister Martin Bartlweber hat sich nun mit allen beteiligten Firmen, Helfern und Unterstützern den neugestalteten Raum angeschaut.

Über 40 Kinder werden aktuell in der Mittagsbetreuung in Seeon beaufsichtigt. Das Angebot des Förderkreises aktive Jugend e.V. ist ein echter Mehrwert für berufstätige Eltern. Die Kinder können nach Schulschluss in die Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung kommen und bekommen dort ein warmes Mittagsessen. Sind dann alle Hausaufgaben erledigt, können die Kinder spielen und toben, entweder draußen oder bei schlechtem Wetter auch in der großzügigen Turnhalle des SV Seeon. 

„Ich bekomme häufig Rückmeldung von Eltern, wie wertvoll die Mittagsbetreuung für sie ist“, erzählt Bürgermeister Martin Bartlweber. „Nicht nur, dass die Kinder hier in guten Händen sind. Viele Eltern erzählen mir auch, dass ihre Sprösslinge beim Abholen gar nicht Heim wollen. Das ist natürlich der Verdienst der Betreuer.“

Anna Huber ist als Betreuerin am längsten dabei und koordiniert die Buchungszeiten der Kinder und das benötigte Aufsichtspersonal. Von Montag bis Donnerstag können die Kinder ab 11.15 Uhr bis 16 Uhr bleiben, Freitag bis 15 Uhr. Mit dem neu gestalteten Aufenthaltsraum ist es jetzt noch wohnlicher sowohl für die Kinder, als auch die Betreuer. Insgesamt wurden dafür über 5200 Euro ausgegeben

„Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Der Verein Goaßlschnalzer Seeon e.V. spendete uns seinen Erlös aus dem Christbaumverkauf 2021. Die beteiligten Firmen haben uns für die neue Möblierung und die Farben viel Nachlass gewährt. Und unserer Hausmeister haben dann unermüdlich alles umgestaltet und neu gestrichen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und Kinder und Betreuer fühlen sich sehr wohl.“

Pressemitteilung der Gemeinde Seeon-Seebruck

Kommentare