Neue Klinik in Seebruck geplant

"ChiemseeWinkel" auf Psychosomatik spezialisiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Seebruck - Sie soll die medizinische Versorgung der Menschen in Südostoberbayern weiter verbessern: Die Gesundheitswelt Chiemgau AG informiert am Vormittag über die neue Klinik „ChiemseeWinkel“ in Seebruck.

Es handelt sich dabei um eine Privatklinik, wie Bayernwelle berichtet. Sie beschäftigt sich vor allem mit dem Thema „Psychosomatik“: Rund 50 Betten stehen den Patienten in Seebruck zur Verfügung und etwa 100 Mitarbeiter finden dort einen Arbeitsplatz. Die Gesundheitswelt Chiemgau will sich mit der Klinik „ChiemseeWinkel“ neu positionieren.

In der Klinik können sich künftig erwachsene, privatversicherte Patienten und Selbstzahler mit psychosomatischen Störungen behandeln lassen. Dazu gehören zum Beispiel Depressionen, Ängste und Burnout.

Die neue Klinik ist aus der ehemaligen Seebrucker Herzklinik entstanden. Sie hat vor rund drei Jahren Insolvenz anmelden müssen. Seit dem sind die Räume leer gestanden. Fast 60 Mitarbeiter sind von einem Tag auf den anderen auf der Straße gestanden.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser