Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Abbruch des maroden Brückenbauwerks

Alzbrücke zerlegt: Imposante Eindrücke von der Baustelle im Herzen Seebrucks

Abbruch Alzbrücke Seebruck Mitte März 2022
+
Die Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März.

Tiefe Löcher klaffen in der einstigen Brücke, der Abbruch des maroden Bauwerks über der Alz nimmt Formen an. Impressionen von den Arbeiten auf der Großbaustelle Mitte März:

Seeon-Seebruck - Es ruckelt, dröhnt und hämmert - Mit schwerem Gerät wird der Alzbrücke im Rahmen der Teilsanierung zugesetzt.

Für viele stellen die Bauarbeiten eine Attraktion in der Chiemseegemeinde dar, Spaziergänger bleiben immer wieder auf der Behelfsbrücke stehen, schauen den Arbeiten auf der Brücke zu oder machen Fotos.

Vorarbeiten laufen - Schwerlastkran ab April im Einsatz

Seit rund vier Wochen werden einzelne Teilstücke der desolaten Brücke abgebrochen. Bis Ende des Monats würden die Vorarbeiten des Abbruchs noch weiter vonstatten gehen, erklärt Florian Paukner vom Staatlichen Bauamt Traunstein auf Nachfrage von chiemgau24.de den aktuellen Stand der Dinge auf der Großbaustelle.

So geht der Abbruch der Alzbrücke in Seebruck voran

Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb
Abbruch Alzbrücke Seebruck
Der Stand der Abbruch-Arbeiten auf der Alzbrücke Mitte März 2022.  © mb

Nach diesen vorbereitenden Maßnahmen, die aktuell zu beobachten sind, wird voraussichtlich Anfang bis Mitte April der Schwerlastkran erwartet: Mit seinen 650 Tonnen Gewicht sei er laut Paukner für den Abbruch der großen Hauptgruppenteile der Brücke vorgesehen.

„Wann genau der Kran jedoch in Seebruck mit den Arbeiten beginnen kann, hängt von seiner Disposition und den vorherigen Baustellen ab“, erläutert Paukner weiter. Dieser spezielle Kran sei wohl auch der einzige seiner Art in Bayern.

Was indes auf der Baustelle zwischen der Alz und dem Chiemsee nicht sichtbar ist: Die Teile für neuen Überbau des Brückenbauwerks seien Paukner zufolge schon in der Fertigung. Sie werden während der Abbrucharbeiten in Seebruck in der Zwischenzeit parallel gefertigt, um zu gegebener Zeit eingebaut werden zu können. Die Arbeiten befinden sich im kalkulierten Zeit- und Kostenplan.

mb

Kommentare