Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Urlaub statt Applaus

Gastgeber*innen aus der Gemeinde Seeon-Seebruck spenden Erholung für Pflegepersonal

Die ersten Gäste freuen sich über erholsame Tage auf dem Ferienhof Staller.
+
Die ersten Gäste freuen sich über erholsame Tage auf dem Ferienhof Staller.

Urlaub umsonst, das bekommen Pflegekräfte aktuell durch eine Aktion von landreise.de. Mit „Urlaub statt Applaus“ werden alle angesprochen, die in der Pflege arbeiten und dort aktuell besonders gefordert sind. Die kostenlosen Urlaubsangebote sind ein Dankschön für diesen Einsatz, der nicht selbstverständlich ist. Auch Gastgeber aus der Gemeinde Seeon-Seebruck sind dabei und freuen sich, hier einen Beitrag leisten zu können.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Seeon-Seebruck - Ob in der ambulanten Pflege, in der stationären Pflegeeinrichtung, der Klinik oder im Krankenhaus – die Corona-Pandemie stellt Pflegekräfte täglich vor Herausforderungen. Dabei meistern sie den Arbeitsalltag unter erschwerten Bedingungen und gehen immer wieder über ihre Grenzen hinaus. Pausen sind selten und Erholung bitter nötig. Mit der Aktion „Urlaub statt Applaus“ will landreise.de hier unterstützen. Familie Untermayer vom Moierhof Stöffling, Familie Ober vom Estererhof und Familie Schroll vom Staller Ferienhof sind gerne mit dabei und stellen ihre Unterkünfte kostenlos zu Verfügung. Insgesamt acht Familien können sich auf eine tolle Auszeit in der Gemeinde Seeon-Seebruck freuen.

„Die letzten Monate waren auch für unsere Gastgeber nicht leicht“, weiß die Leiterin der Tourist-Information in Seebruck, Anna Esterlechner. „Umso großartiger finden wir es, dass sie trotzdem an die denken, die aktuell teilweise noch mehr zu kämpfen haben. Natürlich unterstützen wir unsere Gastgeber dabei. Alle Gäste, die im Rahmen der Aktion in der Gemeinde Urlaub machen, bekommen von uns ein Überraschungs-Urlaubspaket.“ Die ersten Gäste waren bereits Anfang Januar da und freuten sich über das Ferien-Angebot vom Staller Ferienhof in Seeon. Auch Bürgermeister Martin Bartlweber begrüßt die Aktion. „Wenn uns die Zeit seit Beginn der Corona-Pandemie eines gelehrt hat, dann dass wir gemeinsam viel bewirken können. Auch bei uns im Landkreis arbeiten viele Pflegekräfte absolut am Limit, um jederzeit für uns da zu sein. Deshalb freue ich mich sehr, dass die Gastgeber auch in unserer Gemeinde etwas zurückgeben. Danke für Ihren Einsatz.“ Weitere Informationen finden Sie hier: www.landreise.de/landurlaub-fuer-pflegepersonal/.

Pressemitteilung Gemeinde Seeon-Seebruck

Kommentare