Am Sonntag in Truchtlaching

Hunderte Autos, Traktoren und Zweiräder bei 14. Oldtimertreffen

+
Zettelmeyer Z2 Straßenzugmaschine, Baujahr 1938

Truchtlaching – Der Schützenverein Truchtlaching organisiert jährlich ein großes Oldtimertreffen für Autos, Zweiräder und Traktoren, welches am Sonntag bereits zum 14. Mal ausgetragen wurde. Bei strahlendem Sonnenschein tummelten sich mehrere hundert Fahrzeuge am Gelände rund um den Truchtlachinger Sportplatz.

Schon ab 9.30 Uhr füllte sich das Veranstaltungsgelände rasch und die Oldtimer strömten aus allen Richtungen an den Sportplatz. Besonders viele Autos und Motorräder konnten von den Besuchern bewundert werden. Vor allem bei den Automobilen aus früheren Zeiten war das Angebot breit gefächert. Egal ob die perfekt restaurierte Edelkarosse oder das gerade erst 30 Jahre alt gewordene Auto, das noch immer im Alltag eingesetzt wird und bereits die ein oder anderen Blessuren aufweist – jedes Vehikel kann seine eigene Geschichte erzählen und hat seinen eigenen Charme.

14. Oldtimertreffen in Truchtlaching

Vor allem für viele Kinder sind die ausgestellten Oldtimer Traktoren immer besonders interessant. Auf dem ein oder anderen Bulldog konnten die Kleinen auch einmal „Probesitzen“ und vom Fahrersitz aus über die große Motorhaube blicken. Doch natürlich fachsimpelten auch die Besitzer der alten Landmaschinen untereinander zwischen den Reihen oder beim gemütlichen Zusammensitzen. Ein Highlight für die Traktor-Enthusiasten war eine Zettelmeyer Z2 Straßenzugmaschine aus den späten 1930er Jahren. Der Traktor in einem sehr schönen Originalzustand ist heute ein begehrtes Sammlerstück und nur selten auf Treffen zu sehen.

Sebastian Aicher

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser