3. Kulinarische Weihnacht in Seebruck war ein voller Erfolg

Kulinarische Genüsse, besinnliche Klänge und furchteinflößende Perchten

1 von 100
2 von 100
3 von 100
4 von 100
5 von 100
6 von 100
7 von 100
8 von 100

Hervorragend besucht und äußerst stimmungsvoll und unterhaltsam war die gestrige 3. Kulinarische Weihnacht am Seebrucker Yachthafen.

Die Besucher genossen bei frostigen Temperaturen kulinarische Schmankerl, feine vorweihnachtliche Klänge und Düfte sowie das wunderbare Ambiente mit vielen Lichtern und Feuerstellen. Für die jüngsten Gäste kam abends das Christkind und für die älteren sorgten die Ruhpoldinger Perchten für ein Spektakel. Unter der Federführung des Lions Clubs Chiemsee Bedaium hatten sich der Sportverein Seebruck-Ising, die Freiwillige Feuerwehr Seebruck, die Schützengesellschaft "Hubertus" Seebruck und die Seebrucker Wasserwacht mit hiesigen Gastronomen/Geschäften wieder voll ins Zeug gelegt, um die vor zwei Jahren begonnene Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. 

Der verdiente Lohn waren viele begeisterte Besucher. Der Reinerlös kommt ausschließlich regionalen gemeinnützigen Zwecken des Lions Hilfswerks Chiemsee Bedaium und den Ortsvereinen zu Gute. Auch im kommenden Jahr soll es in Seebruck eine Kulinarische Weihnacht geben.

mmü

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

Kommentare