Pressemitteilung Trachtenverein "Seerose" Seebruck

Zehn-Tages-Fest der Seebrucker-Trachtler

+
Festleiter Georg Hölzl (links) und der Vorsitzende Huber Mayer vor dem Werbebanner des 100-jährigen Gründungsfestes.

Seeon-Seebruck - Das 100-jährige Gründungsfest des Trachtenverein GTEV "Seerose" Seebruck wirft schon ein dreiviertel Jahr vor dem Jubiläum seine Schatten voraus.

Die Trachtler feiern vom Freitag, 5. Juni bis zum Sonntag, 14. Juni 2020 im Festzelt an der Pullacher Straße hinter der Fa. Regnauer Fertigbau und gegenüber des EDEKA-Marktes. Acht eigene Veranstaltungen haben sich die Verantwortlichen um Festleiter Georg Hölzl jun. auserkoren. Zudem folgt noch einen überregionale und eine Gemeindeveranstaltung, die einen Tag nach dem Trachtenfestausklang durchgeführt wird.


Nun ist auch der Kartenvorverkauf für drei Veranstaltungen während des Zehn-Tage-Festes angelaufen. Die betreffen den Mittwoch, 10. Juni mit der slowenischen Band Saso Avsenik & seine Oberkrainer, tags darauf am Donnerstag, 11. Juni gastiert der bayerische Kabarettist Wolfgang Krebs mit seinen Bayerischen Löwen und seinem neuen Programm "OberHammerGau". Wieder nur einen Tag später am Freitag, 12. Juni folgt der Stimmungsabend mit der Kapelle Josef Menzl und dem Motto"Reisst's eich zamm, Menzl spuid auf". Für die drei Abende gibt es jetzt schon die Tickets zu kaufen. Festleiter Georg Hölzl dazu: "Das wäre ein willkommenes Weihnachtsgeschenk, darum haben wir uns entschlossen, den Vorverkauf schon jetzt zu starten". Zudem haben die Karten im Vorverkauf den Vorteil, dass sie um zwei Euro billiger als an der Abendkasse – falls es da noch welche gibt - erstanden werden können. Hölzl und seine Mitstreiter um den Trachtenvorstand Hubert Mayer sen. hoffen, dass von diesem Vorzug reger Gebrauch gemacht wird. Die Vorverkaufsstellen sind die jeweiligen Zweigstellen der Raiffeisenbank Chiemgau Nord e.G in Seebruck, Seeon, Truchtlaching und Obing.

Das Spektakel beginnt am Freitag, 5. Juni mit dem Bieranstich und der Seeoner Blaskapelle, gefolgt vom Festabend mit der Musikkapelle Surberg- Lauter.Für den Sonntag, 7. Juni hat der Trachtenverein GTEV "Seerose" Seebruck mit der Festabendkapelle sein großes Jubiläum mit dem Tag des 100-jähringen Gründungsfestes. Es folgen die drei beschriebenen Veranstaltungen Mitte der Woche, ehe am zweiten Wochenende der Ausklang folgt. Am Samstag, 13. Juni haben die Trachtler ihr Gebietspreisplatteln und am darauffolgenden Sonntag, 14. Juni wird der Jubiläumsfrühschoppen mit der Trachtenmusikkapelle Unken (Österreich) und einem Oldtimerfrühtreffen durchgeführt. Neben den Veranstaltungen des Festvereines gibt es auch noch den Kreisbauerntag mit der Seeoner Blasmusik, davor wird ein Altennachmittag veranstaltet. Für den Montag, 15. Juni ist ein zusätzlicher Tag im Festzelt mit der Feier "40-Jahre-Einheitsgemeinde Seeon-Seebruck" geplant.


Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher für das 100-Jährige Gründungsfest im kommenden Jahr, bei dem sie mitten in ihren Vorbereitungen sind.

Pressemitteilung Trachtenverein "Seerose" Seebruck / td

Kommentare