+++ Eilmeldung +++

Zahl der Toten in Ägypten steigt

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Aufruhr in Seebruck

Heiße Diskussion um Neuplatzierung der Alzbrücke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seeon-Seebruck - Am Donnerstag nahmen zahlreiche Bürger am Informationsabend "Zukunft Seebruck" teil. Besonders energisch wurde über die Verlegung der Alzbrücke diskutiert. 

Ein beauftragtes Planungsbüro will die viel befahrene Brücke um hundert Meter flussabwärts verschieben um die zahlreichen Staus auf der Staatsstraße zu minimieren. Wie Bürgermeister Bernd Ruth gegenüber der BayernWelle erklärte seien die betroffenen Bürger in "50zu50-Fraktionen" aufgeteilt, obwohl speziell die Gegner der Verlegung am Abend für Stimmung sorgten. Wörtlich ergänzte er: "Wir müssen auch die Zukunft von Seebruck im Auge behalten."

Bereits Anfang 2015 wurden erste ähnliche Debatten über die Seebrucker Alzbrücke geführt.

mz

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser