Die beiden machten schon oft von sich reden

Truchtlachingerin mit Tochter in TV-Show von Kai Pflaume

+
Andrea Wittmann und ihre Tochter Viviana. 

Seeon-Seebruck - Jodelweltmeisterin Andrea Wittmann ist mal wieder im TV zu sehen - diesmal mit ihrer Tochter Viviana in einer Show, moderiert von Kai Pflaume. 

Andrea Wittmann und Tochter Viviana aus Truchtlaching treten am Samstag, den 9. November in der TV-Show "Kaum zu glauben" auf NDR auf, berichtet das Trostberger Tagblatt. In der Sendung, die von Kai Pflaume moderiert wird, müssen prominente Rateteams herausfinden, welche erstaunlichen Fähigkeiten zu welchen Kandidaten passen. Ausgestrahlt wird am 9. November ab 20.15 Uhr.


Jodelweltmeisterin Andrea Wittmann: "Die dachten, ich komme aus Amerika"

Eines dieser Kandidatenpaare ist also Jodelweltmeisterin Andrea Wittmann und ihre Tochter Viviana. "Ich hatte ein Kleid mit Schlangenmuster an, und sie haben eher gedacht, dass ich aus Amerika komme und mit Trump zu tun habe", so Wittmann gegenüber dem Trostberger Tagblatt. Am 7. April 2016 brach Andrea Wittmann den Rekord im Dauer-Jodeln, 15 Stunden und elf Sekunden waren es schließlich

Andrea Wittmann, gelernte Kirchenmusikerin, hat sich unter anderem auch als Chorleiterin einen Namen gemacht, ist Touristikfachwirtin und Biersommelière. Ihre Tochter Viviana war heuer eine der Kandidatinnen für die "Miss Herbstfest" in Rosenheim. Auch musikalisch hat sie ihre Mutter schon begleitet, zum Beispiel mit der Klarinette. 

xe

Kommentare