Zwischen Chieming und Seebruck

Lkw kommt von Straße ab - St2095 wieder frei 

+
Ein Lkw kam am Montag zwischen Seebruck und Chieming von der Straße ab.
  • schließen
  • Julia Grünhofer
    Julia Grünhofer
    schließen

Seeon-Seebruck - Auf der St2095 ist es am Montag zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw kam zwischen Seebruck und Chieming von der Straße ab und sorgte für Verkehrsbehinderungen. 

Update, 14.45 Uhr: Straße wieder frei 

Am Montagvormittag ereignete sich auf der St205, auf Höhe der "Kupferschmiede" ein Verkehrsunfall. Ein Lkw kam von der Straße ab und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Da sich die Bergung schwierig gestaltete, war die St2095 für längere Zeit gesperrt. Durch den Unfall entstand am Lkw ein hoher Sachschaden. 

Unfall mit Lkw zwischen Seebruck und Chieming 

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ising, Chieming und Seebruck. Auch die Straßenmeisterei musste wegen den größeren Flurschaden hinzu gezogen werden.

Update, 12.40: Lkw neben der Fahrbahn

Auf Nachfrage von chiemgau24.de erklärte die Polizei Traunstein, dass ein Lkw an der Unfallstelle (auf Höhe der "Kupferschmiede") von der Straße abgekommen ist und nun aufwendig geborgen werden muss.

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Die Straßensperrung wird aber wohl noch eine Weile andauern.

Erstmeldung

Die Staatsstraße 2095 zwischen Chieming/Laimgrub und Seebruck nach einem Unfall gesperrt. Was genau passiert ist, oder ob es verletzte Personen gab, ist momentan nicht bekannt.

jg/bcs/kaf

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser