Chiemgau Alpenverband drückt die Schulbank

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zum Dank für das Seminar bekam Carmen Krippl (Links) ein Buch des Alpenverbandes von Anita Moka überreicht.
  • schließen

Prien - Zahlreich kamen die Mitglieder des Chiemgau Alpenverbandes, um von unserer Chefredakteurin bei einem Seminar mehr über den Umgang mit Pressemitteilungen zu erfahren.

Bei dem Seminar "Pressemitteilungen schreiben - Tipps und Tricks für jedermann" ging es in erster Linie darum, den Mitgliedern des Alpenverbandes die Arbeit der Journalisten in der Region näherzubringen. Auf dem Programm stand alles rund um das Verfassen einer Pressemitteilung. Mit großem Interesse verfolgten die Mitglieder der Verschiedenen Gauverbände den Vortrag. "Wir werden versuchen, diese Möglichkeiten jetzt auch zahlreich zu nutzen", so Anita Moka, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Chiemgau Alpenverband, nach dem Seminar.

Schulung mit dem Chiemgau Alpenverband

Und falls Sie auch Interesse an einem solchen Seminar haben: Weitere Schulungen zum Thema "Pressemitteilungen scheiben" finden am Dienstag, 14. Mai 2013, und am Donnerstag, 16. Mai 2013, jeweils von 16 bis ca. 17.30 Uhr in den Räumen der OVB24 GmbH, Münchener Straße 44, 83022 Rosenheim statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Seminar richtet sich an Pressebeauftragte von Gemeinden, Behörden, Vereinen, Bügerinitiativen und Firmen. Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich bei carmen.krippl@obv24.de. Für größere Gruppen kann ein Sondertermin vereinbart werden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser