Sparkasse unterstützt "Bayerns Lächeln"

Chiemsee - Mit rund 15.000 Euro unterstützt die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg Jahr für Jahr den Tourismus in der Region Chiemgau.

Der Betrag setzt sich aus dem Zuschuss für den Chiemgau Tourismus e.V. und aus Zuwendungen an Tourismusgemeinden zusammen. Bei der Präsentation des neuen Sparkassen-Tourismusbarometers, bedankte sich Tourismus-Geschäftsführer Michael Lücke sehr herzlich bei Vorstandsvorsitzenden Werner Linhardt für dieses Engagement. Das Tourismusbarometer der Sparkassenorganisation spiegelt sowohl die Tourismusentwicklung in der Region als auch auf Bundesebene wider und zeigt die wirtschaftliche Situation des Gastgewerbes und der Freizeitwirtschaft auf. Sowohl die Branche selbst als auch die Politik schätzen das Tourismusbarometer als fundierte Informationsquelle über wichtige wirtschaftliche Weichenstellungen im Tourismus.

Pressemitteilung Chiemgau Tourismus e.V.  

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser