Spitzen-Triathletin beim Chiemsee Triathlon

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nicole Best will ihr Bestes geben - beim Chiemsee-Triathlon

Chieming - Die Triathletin Nicole Best will ihr Bestes geben. Sie hat ihren Start beim 1. Chiemsee Triathlon 2012 zugesagt.

Bei dem Mitteldistanz-Triathlon am 1. Juli (Sonntag) in und um den Chiemsee reizt Triathletin Nicole Best vor allem eines: "Ich freue mich auf die Landschaft und die Berge, die zum Glück dann noch weit weg sind und sich nicht auf meiner Radstrecke befinden."

Mehr zum Thema "Chiemsee Triathlon":

Best ist seit Jahren eine Größe der Szene. Vor drei Jahren wurde sie in Roth Deutsche Vizemeisterin auf der Langdistanz. Sie erreichte zahlreiche Top-10- Platzierungen bei Ironman-Wettkämpfen auf der ganzen Welt. Im Chiemgau hoffe sie, dass sie ihre Leistung abrufen und einen flotten Lauf draufpacken könne. Gerade die letzte der drei Disziplinen ist ihre stärkste.

Immerhin hat sie in den vergangenen Jahren auch viele Erfolge im Gehen verbucht. Dabei will sie in dieser Saison bei der Deutschen Meisterschaft über 20 Kilometer angreifen. Außerdem plant sie noch beim Neroman und beim Tristar Worms zu starten.

Konkurrenz beim 1. Chiemsee Triathlon bekommt Best unter anderem in Astrid Zunner-Ferstl, der zweifachen Gewinnerin der Ausdauersportserie Oberpfalz Ass, zu der unter anderem der Citytriathlon in Amberg und der Oberpfälzer Seenland Triathlon zählen.

Informationen zum 1. Chiemsee Triathlon gibt es unter www.chiemsee- triathlon.com

Pressemitteilung Wechselszene Sportpromotion

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser