Die Pegel am Chiemsee steigen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chiemsee - In den letzten 24 Stunden ist der Pegel des Chiemsees um 47 Zentimeter gestiegen. Aber nicht nur das bayerische Meer hat einen hohen Pegelstand. Auch die Traun führt derzeit viel Wasser.

. Prien und Ache führen derzeit mehr Wasser in den Chiemsee als die Alz rausführt. Momentan misst der Chiemseepegel einen Meter. Der Durchschnitt liegt bei 80 Zentimeter.

Die Pegel der Traun steigen - Überschwemmungen im Chiemgau

Hochwasser im Chiemgau

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser