Über den Wolken von Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dieser besondere Augenblick wurde vom Zellerhorn eingefangen.

Aschau - Ein „Spät-Herbst-Traum“ ergab sich über Aschau. Selten zeigt sich so ein Wolkenspiel über dem Luftkurort Aschau im Chiemgau.

Selten zeigt sich das Wolkenspiel über Aschau im Chiemgau.

Wie heißt es so schön in dem bekannten Lied „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“ und so war es wahrhaftig als man sich über der Wolken- und Nebel-Decke des Priental befinden konnte. Und so ergab sich dieser Tage ein „Spät-Herbst-Traum“ über Aschau im Chiemgau. Selten zeigt sich das Wolkenspiel über dem Luftkurort Aschau im Chiemgau wie da. Als der Ort dicht überdeckt mit Wolken verschollen war, öffnete sich für wenige Minuten genau über Schloss Hohenaschau die Decke und das mächtige Schloss erstrahlte anschließend leuchtend wie ein mächtig weißer „Edel-Klotz“.

Schroff und einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel zeigte sich dabei das Felsmassiv des Chiemgauer Hausberges, der Kampenwand. Wer der Wetterprognose für das kommende Wochenende traut und vorher noch einmal paar Sonnenstrahlen einfangen möchte, der sollte die nächsten Tage zu einem Ausflug in die Berge starten. Dieser besondere Augenblick wurde vom Zellerhorn eingefangen.

Haben auch Sie noch bezaubernde Schnappschüsse oder Fotos? Dann schicken Sie ihre Fotos an die Online-Redaktion von Rosenheim24 unter der E-mail: redaktion@ovb24.de.

Herbert Reiter

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser