Überschlag auf der A8

Grabenstätt - Ein spektakulärer Unfall hat sich am frühen Donnerstagnachmittag auf der Autobahn A8 ereignet. Bei Grabenstätt prallte ein Auto in einen Geldtransporter und überschlug sich im Anschluss.


Nach Informationen vor Ort fuhr der Geldtransporter gegen 14.45 Uhr bei der Anschlussstelle Grabenstätt in Fahrtrichtung Salzburg auf die Autobahn auf. Kurz nachdem der Transporter auf die rechte Fahrspur gewechselt hatte, prallte dann ein Auto mit voller Wucht ins Heck des Fahrzeugs. Das Auto kam im Anschluss von der Fahbahn ab und überschlug sich abseits der Autobahn.

Unfall auf der A8

Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf
Grabenstätt: Unfall auf der A8 © Max Karpf

Alle Fahrzeuginsassen sollen mit dem Schrecken davongekommen sein.

Seit Mittwochabend haben sich in der Region zahlreiche Schneeunfälle ereignet. Hier eine Zusammenfassung:

Rubriklistenbild: © karpf

Kommentare