Überseer Grüne stellen sich für Kommunalwahl 2020 auf

Margret Winnichner will Bürgermeisterin werden

+
Gemeinderätin Margret Winnichner will die Bürgermeisterkandidatin der Grünen werden.

Übersee - Gemeinderätin Margret Winnichner will die Bürgermeisterkandidatin der Grünen werden. Die offizielle Aufstellungsversammlung findet am 14. Januar statt.

Die Meldung im Wortlaut:

In der letzten Vorstandssitzung des Ortsverbandes von BÜNDNIS90/DIEGRÜNEN gab Gemeinderätin Margret Winnichner ihre Absicht bekannt, dass sie bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 als Bürgermeisterin kandidieren will. Die 60–jährige Sozialpädagogin und Sozialbetriebswirtin arbeitet bei der Diakonie Traunstein, wo sie stellvertretende Geschäftsführerin ist. Sie ist verheiratet und lebt seit 1992 in Übersee, seit 2014 ist sie Gemeinderätin. 

Der Ortsvorstand terminierte die Aufstellungsversammlung auf Dienstag, den 14. Januar um 19 Uhr. Die Veranstaltung findet im Wirtshaus d`Feldwies statt. Die Landratskandidatin der Grünen Gisela Sengl wird anwesend sein und ein Grußwort sprechen. Für die Versammlungsleitung wird der grüne Bürgermeisterkandidat aus Chieming, Sebastian Heller, vorgeschlagen.

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Übersee

Kommentare