Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kostenloses Angebot

Shuttleservice zum Chiemseestrand in Übersee startet

+
Am Freitag gibt es einen kostenlosen Shuttleservice zum Chiemseestrand in Übersee

Übersee - Im April wurde in der Gemeinderatssitzung beschlossen, dass ein kostenloser Bus-Service vom Bahnhof bis zum Strandbad eingeführt werden soll. Am heutigen Freitag startet das Projekt:

Der Sonnenuntergang an der Feldwieser Bucht in Übersee ist einmalig. Da dies viele Menschen ähnlich sehen, kommt es immer wieder zu Verkehrsbehinderungen und überfüllten Parkplätzen. Um den Verkehr zu entlasten, wurde nun ein "Badebus" eingerichtet, welcher am Freitag seine Premiere feiert. 

Wie das Oberbayerische Volksblatt berichtet, ist der Bus zunächst als Testlauf von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen bis zum 10. September gedacht. Die fünf Kilometer lange Strecke hat neun Haltestellen und orientiert sich an den offiziellen Bushaltestellen.

An den Einsatztagen fährt der "Badebus" um 10.10 Uhr vom Bahnhof ab. Die letzte Fahrt zurück geht dann um 17.40 Uhr ab Strandbad. Da der Bus barrierefrei ist, können auch Rollstuhlfahrer den Service nutzen.  

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Kommentare