Veranstaltung in Übersee am Freitag

Benefizkonzert für Veronika - Dreifache Mutter hat Blutkrebs

+
Die 45-jährige Veronica aus Übersee, Mutter von drei Kindern, ist an Blutkrebs erkrankt.
  • schließen

Übersee - Am Freitag findet ab 20 Uhr im Gasthaus D'Feldwies an der Greimelstraße ein Benefizkonzert für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) statt, dessen Erlös auch der 45-jährigen Veronica aus Übersee zu Gute kommt, die an Blutkrebs erkrankt ist.

"Wir helfen Veronica und anderen Blutkrebspatienten", kündigen die Veranstalter an. Der Eintritt beträgt 3,99 Euro Die Band "LUDWIG VAN", bestehend aus Michael Rieperdinger (Gitarre und Gesang), Christian Zuber (Bass) und Thomas Diepold (Drums) tritt an diesem Abend auf und bieten ein musikalisches Programm aus Oldies, Rock, Reggae und Ska. Der gesamte Erlös wird der DKMS gespendet und kommt damit auch der 45-jährigen Veronica aus Übersee zugute.

Die 45-jährige Mutter von drei Kindern  hat bereits die erste Chemo hinter sich. "Veronica ist fest in der Gemeinde Übersee verankert: Sie ist aktives Mitglied im Waldkindergarten und engagiert sich ehrenamtlich im Helferkreis Asyl", berichtet die DKMS über sie. Am liebsten verbringe sie ihre Zeit aber mit ihrem Mann und ihren drei Kindern, der vierjährigen Sophie, dem siebenjährigen Simon und dem 20-jährigen Leo."Die vermisst sie zurzeit auch am meisten, denn Veronicas Alltag spielt sich im Krankenhaus ab, die Diagnose: Blutkrebs. Ihr größter Wunsch ist es, wieder bei ihrer Familie zu sein und ein normales Leben zu führen."

Aus dem Archiv: Bilder von der Typisierungsaktion Mitte Mai

Hilfe für Veronica aus Übersee - Viele Spender nehmen an Typisierungs-Aktion teil

Am Muttertag Mitte Mai fand bereits in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Übersee eine große Typisierungsaktion statt. Rund 800 Menschen ließen sich als potenzielle Stammzellspender registrieren. Zudem wurden knapp 9.100 Euro an Geldspenden eingenommen."Ein toller Abschluss des Aktionstages, der ohne die zahlreichen Helfer und Unterstützer so nicht möglich gewesen wäre!", erklärte die DKMS in einer Pressemitteilung. Initiatorin Carola Schaffer, Freundin und Nachbarin von Veronica, freuten sich ebenfalls: "Die Aktion lief wirklich super. Alle waren gut drauf und haben sich gefreut, dabei zu sein. Alle Mütter, die geholfen haben, meinten, es wäre ihr schönster Muttertag gewesen."

hs/Pressemitteilung DKMS

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser