Bürgerversammlung am Mittwochabend

Lärmschutz für Übersee - DB stellt Pläne vor

Übersee- Eine Sonderbürgerversammlung findet am 16. Mai zum Thema Lärmsanierung statt. Zur Diskussion sind alle Gemeindeangehörigen herzlich eingeladen:

Am Mittwoch, 16. Mai, um 20 Uhr, findet im Gasthof Hinterwirt eine Sonderbürgerversammlung zum Thema "Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes" statt. Hierbei geht es um die Errichtung von Lärmschutzwänden im Ortsbereich entlang der Bahnlinie sowie passive Lärmschutzmaßnahmen an Gebäuden. 

Die Tagesordnung beginnt mit einer Begrüßung. Es folgt die Vorstellung des Projektes durch Mitarbeiter der DB Netz AG, Regionales Projektmanagement Lärmsanierung. Anschließend gibt es Möglichkeit zur ausführlichen Diskussion. Alle Gemeindeangehörigen sind zu dieser Bürgerversammlung recht herzlich eingeladen.

Pressemitteilung Bürgermeisterbüro Gemeinde Übersee

Rubriklistenbild: © (Symbolbild) / dpa

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser