Feuerwehreinsatz in Feldwies bei Übersee

Solarium löst Kellerbrand aus: Es war wohl ein technischer Defekt

+
  • schließen

Übersee - Am Samstagabend kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einem Wohnhaus im Gedererweg in Feldwies. Dabei war im Keller ein Solarium in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich retten:

Update, 11.40 Uhr - Pressemeldung Polizei

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Samstag, 18. Mai, kam es gegen 21.30 Uhr im Gedererweg zum Brand eines Keller-Solariums in einem Einfamilienhaus. Die alarmierten Feuerwehren Übersee und Grassau waren mit über 60 Kräften im Einsatz und konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der Löschung des Feuers waren noch umfangreiche Entlüftungsmaßnahmen im Wohnhaus erforderlich. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Grassau dürfte ein technischer Defekt als Brandursache in Frage kommen. Dem 69-jährigen Hausherrn entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe, wohl aber im Bereich von mehreren 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Grassau

Update, 19. Mai, 7.35 Uhr, Brand in einem Wohnaus im Gedererweg:

Am Samstag wurden gegen 21.25 Uhr die Feuerwehren Übersee und Grassau und das Bayerische Rote Kreuz zu einem Kellerbrand nach Übersee Feldwies in den Gedererweg gerufen. Dort haben Rauchmelder in einem Wohnhaus ausgelöst.

Darauf bemerkten die Bewohner eine starke Rauchentwicklung im Keller und konnten noch rechtzeitig das Haus verlassen und einen Notruf absetzen.

Die Einsatzkräfte gingen mit schwerem Atemschutz in das Gebäude und löschten das Feuer. Brandherd war ein Solarium im Keller. Wegen dem starken Rauch wurde das Gebäude von der Feuerwehr noch belüftet.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Bewohner bemerken Brand rechtzeitig

FDL/ Lamminger

Update, 22.45 Uhr - Solarium löst Kellerbrand aus

In einem Kellerraum in Übersee löste ein Solarium am späten Samstagabend einen Brand aus. Die Bewohner wurden von einem Rauchmelder auf den Brand aufmerksam gemacht und riefen sofort die Feuerwehr. Nachdem Löschen des Kellers musste das Haus wegen der starken Rauchentwicklung ausgelüftet werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

FDL/Lamminger

Erstmeldung

Am Samstag in den späten Abendstunden kam es zu einem Kellerbrand im Ortsteil Feldwies in Übersee. Auf Nachfrage von chiemgau24.de erklärte ein Sprecher der Polizei Grassau, dass der Einsatz derzeit noch nicht abgeschlossen sei, Auslöser des Feuers sei wohl ein Solarium gewesen. 

FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT