Radmuttern in Übersee gelockert?

Gefährlich: Reifen löst sich auf Autobahn!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Im Zeitraum zwischen Dienstag, 21 Uhr, und Mittwoch, 6.55 Uhr, parkte ein Bewohner aus Übersee sein Fahrzeug in der Greimelstraße vor seinem Mehrfamilienhaus auf einem Parkplatz. Das Ganze hätte ganz schlimm ausgehen können:

Am Mittwochmorgne fuhr dieser dann mit dem Fahrzeug auf die Autobahn. Während der Fahrt löste sich dann das linke Vorderrad. Der Fahrzeugführer wurde hierbei nicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. 

Es wird davon ausgegangen, dass jemand an dem Fahrzeug die Radmuttern des vorderen linken Rades gelockert hat. Zeugen, die verdächtige Personen in Übersee in dem Tatzeitraum bemerkt haben, werden gebeten dies der Polizei Traunstein (0861/9873-0) zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser